Slogans.de Accounts
Slogansuche Erweiterte Suche 175.225 Slogans online
Slogans.de News und Updates
Abonnieren Sie den kostenlosen Slogans.de Newsletter »
06.11.2019 Praxis-Tipp: Eine exakte Slogan-Wortfolge recherchieren
Setzen Sie bei Ihren Sloganrecherchen eine Wortfolge in Anführungszeichen, z.B. "das Beste", so werden Ihnen in Ihrem Suchergebnis ausschließlich die Slogans angezeigt, die diese exakte Wortfolge beinhalten. Alternativ lässt sich diese Funktion in der Erweiterten Suche vorwählen. Wählen Sie hierzu in der Erweiterten Suche im Menü "Suchwörter-Verknüpfung" die Suchart "Exakte Wortfolge" (Premium-Feature). Jetzt recherchieren »


11.10.2019 Jetzt über 175.000 Slogans abrufbar: Slogans.de laufend erweitert
Mehr Informationen, mehr Sicherheit. Mehr als 175.000 Slogans und ihre zugehörigen Marken aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien und den USA stehen Ihnen ab sofort in Slogans.de für Ihre ergiebigen Sloganrecherchen zur Verfügung. Wir freuen uns, Ihre Arbeit mit unserem laufend erweiterten Datenbestand zur Plagiat-Vorsorge Ihrer entwickelten Slogans und Claims unterstützen zu können. Jetzt recherchieren »


26.09.2019 Praxis-Tipp: Recherchieren Sie auch Synonyme und Übersetzungen Ihrer entwickelten Slogans
Rechtlich können im Falle eines Slogan-Plagiat-Streits nicht nur identische Slogans relevant sein, sondern auch ähnliche, potenziell verwechselbare Slogans. Unsere Empfehlung: Prüfen Sie daher bei Ihren Sloganrecherchen jeweils auch, ob Synonyme oder Übersetzungen der von Ihnen entwickelten Slogans bereits für eine andere Marke als Slogan genutzt wurden, um mögliche Plagiate zu vermeiden. Jetzt recherchieren »


09.09.2019 Praxis-Tipp: Nutzen Sie die erweiterten Slogans.de Suchfilter
Nutzen Sie die Erweiterte Suche in Slogans.de, um die Ergebnisse Ihrer Sloganrecherchen gezielt zu filtern. Aktivieren Sie z.B. den "Slogan"-Filter für exaktere Ergebnisse, oder filtern Sie Ihre Suchen nach Land, Sprache des Slogans, Branche, Jahr oder Agentur. Ebenso können Sie Ihre Ergebnisse sortiert ausgeben, z.B. alphabetisch nach Marke, Slogan oder Branche sowie chronologisch nach Jahr. Mit der Sortierung "Relevanz" ordnen Sie Ihre Ergebnisse nach der Relevanz Ihrer Suchbegriffe innerhalb der gefundenen Slogans, bezogen auf Sloganlänge, Wortanzahl und Wortposition (Premium-Feature). Jetzt recherchieren »


02.08.2019 Praxis-Tipp: Recherchieren Sie Slogan-Stichwörter jeweils in Singular und Plural
Nicht nur identische, sondern auch einander sehr ähnliche Slogans können rechtlich im Einzelfall zu einem Slogan-Plagiat-Streit führen. Wir empfehlen Ihnen daher, bei Ihren Slogan-Recherchen die relevanten Stichwörter Ihrer entwickelten Slogans jeweils in Einzahl und Mehrzahl auf ihre Existenz hin zu prüfen. So erfahren Sie schon im Vorfeld, welche potenziell ähnlichen Slogans zu Ihren Ideen bereits von anderen Unternehmen genutzt werden. Jetzt recherchieren »


14.07.2019 Seminar-Tipp: ADC Seminar "Storytelling" im Septmeber 2019
Der Boom in Storytelling und Content-Marketing bedeutet, die Grenzen zwischen Werbung und Journalismus lösen sich auf. Heute geht es nicht mehr darum, wer am lautesten ist, sondern darum, wer wirklich relevante Inhalte maximal wirkungsvoll präsentiert. Und hier können Werber und Journalisten viel voneinander lernen. (Art Directors Club für Deutschland) Weitere Informationen »


06.06.2019 Praxis-Tipp: Eine exakte Slogan-Wortfolge recherchieren
Setzen Sie bei Ihren Sloganrecherchen eine Wortfolge in Anführungszeichen, z.B. "das Beste", so werden Ihnen in Ihrem Suchergebnis ausschließlich die Slogans angezeigt, die diese exakte Wortfolge beinhalten. Alternativ lässt sich diese Funktion in der Erweiterten Suche vorwählen. Wählen Sie hierzu in der Erweiterten Suche im Menü "Suchwörter-Verknüpfung" die Suchart "Exakte Wortfolge" (Premium-Feature). Jetzt recherchieren »


12.05.2019 Praxis-Tipp: Recherchieren Sie auch Einzelstichwörter Ihrer entwickelten Slogans
Nicht nur komplett identische Slogans, sondern auch ähnliche oder verwechselbare Slogans können im Falle eines Slogan-Plagiatstreits rechtlich relevant sein. Recherchieren Sie daher im Vorfeld einer Sloganentwicklung nicht nur die exakten Wortkombinationen Ihrer entwickelten Slogans, sondern auch deren markante Einzelstichwörter und Begriffe in Slogans.de. So erfahren Sie schon vorab, welche potenziell ähnlichen Slogans zu Ihren Ideen bereits für andere Marken genutzt werden. Jetzt recherchieren »


07.05.2019 Praxis-Tipp: Prüfen Sie Slogan-Aussagen auch hinsichtlich möglicher Verstöße
Mehrdeutige Slogans bieten als Werbeaussagen rechtlich grundsätzlich eine größere Schutzfähigkeit durch eine erhöhte Unterscheidungskraft im Vergleich zu eindeutigen bzw. rein beschreibenden Slogans. Insbesondere im speziellen Fall zweideutiger Aussagen, mit eventuell provokantem Charakter, sollten Sie entsprechende kreierte Slogans jedoch vor Veröffentlichung in Hinblick auf einen möglichen Verstoß gegen die Verhaltensregeln der Werbewirtschaft des jeweiligen Landes prüfen. Den Wortlaut der empfohlenen Verhaltensregeln des Deutschen Werberats finden Sie auf seiner zugehörigen Website »


23.04.2019 Praxis-Tipp: Recherchieren Sie auch Synonyme und Übersetzungen Ihrer entwickelten Slogans
Rechtlich können im Falle eines Slogan-Plagiat-Streits nicht nur identische Slogans relevant sein, sondern auch ähnliche, potenziell verwechselbare Slogans. Unsere Empfehlung: Prüfen Sie daher bei Ihren Sloganrecherchen jeweils auch, ob Synonyme oder Übersetzungen der von Ihnen entwickelten Slogans bereits für eine andere Marke als Slogan genutzt wurden, um mögliche Plagiate zu vermeiden. Jetzt recherchieren »

Zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter >
Newsletter
Abonnieren Sie den kostenlosen Slogans.de Newsletter. Sie erhalten monatlich per E-Mail:

Trends
Fachbeiträge
Kampagnenstarts
Slogans.de Updates
Termine
Zitate

Jetzt anmelden