Bekannte als Gattungsbegriff verwendete Marken

Bekannte als Gattungsbegriff verwendete Marken
Marken, die eine besondere Bekanntheit erlangen, können als Begriff zum Gattungsnamen werden (unabhängig vom Hersteller). Spricht man von "Tempo", meint man so häufig nicht das konkrete Markenprodukt, sondern allgemein ein Papiertaschentuch. Gleiches gilt für Marken wie "Kaba", "Kettcar" oder "Jeep". Auch können Marken offiziell in unsere Alltagssprache übergehen. So wurden z.B. die Worte "Kettcar" und "Googeln" bereits als Worte der deutschen Sprache in den Duden aufgenommen. In der englischsprachigen Welt findet sich z.B. das Wort "Kleenex" u.a. im Oxford English Dictionary.

Insbesondere Marken, mit denen als Produkt eine echte Innovation eingeführt wurde, können so zum Allgemeingut werden. Die Vorteile liegen hierbei in einer großen Verbreitung der Marken und in einem positiven Image, das sie erhalten. Bestenfalls kann dies im Kopf des Verbrauchers zu einer Alleinstellung führen, die einen hohen Marktanteil erzeugen kann.

Die Vorteile einer starken Marke, die allgemein bekannt als Synonym für eine Gattung gilt, können sich jedoch auch zu einem wirtschaftlichen Nachteil entwickeln. Geht die Marke als Begriff in den allgemeinen Sprachgebrauch über, kann nach Ablauf der Markenschutzfrist evtl. die Verlängerung des Markenschutzes verweigert werden. Dies kann der Fall sein, wenn der Marke durch ihre Verbreitung als Gattungsbegriff ihre ursprüngliche Unterscheidungskraft fehlt.

Aktuell könnte der Begriff "App Store", ursprünglich durch das Unternehmen Apple geprägt, zum Gattungsnamen für Online-Verkaufsplattformen werden. Da Unternehmen wie z.B. Amazon den Begriff inzwischen ebenso für ihr Angebot verwenden, sind hier die Ergebnisse laufender Rechtsstreitigkeiten noch abzuwarten. Es bleibt spannend zu verfolgen, welche weiteren Marken sich noch in Zukunft zu Gattungsnamen entwickeln.


Übersicht bekannter als Gattungsbegriff verwendeter Marken (Auswahl):

Marke als Gattungsbegriff für (Hersteller)
Aspirin Acetylsalicylsäure-Präparate (Bayer)
Ata Scheuermittel (Henkel)
Autan Insekten-Abwehrmittel (SC Johnson)
Duden Rechtschreibwörterbücher (Bibliographisches Institut)
Edding Permanentmarker (Edding)
Filofax Zeitplan-Ringbücher (Filofax)
Flex Winkelschleifer (Flex-Elektrowerkzeuge)
Flip-Flop Kunststoff-Badesandalen (Flip-Flop)
Frisbee Flugscheibe (Wham-O)
Google Internet-Suchmaschinen (Google)
Hansaplast Wundpflaster (Beiersdorf)
Jeep Geländewagen (Chrysler Group)
Kaba Instant-Kakaogetränke (Mondelēz)
Kärcher Dampfdruckreinigungsgeräte (Alfred Kärcher)
Kettcar Tretautos (Heinz Kettler)
Kleenex Hygienetücher (Kimberly-Clark)
Knirps Taschenregenschirme (Knirps)
Labello Lippenpflegestifte (Beiersdorf)
Leitz Aktenordner (Esselte Leitz)
Leukoplast Medizinisches Klebeband (BSN medical)
Maggi Speisewürzen (Nestlé)
Memory Legekartenspiele (Ravensburger)
Nivea Hautpflegecremes (Beiersdorf)
Nutella Nuss-Nougat-Cremes (Ferrero)
O.B. Tampons (Johnson & Johnson)
Ohropax Geräuschschützer (Ohropax)
Pampers Babywindeln (Procter & Gamble)
Perlator Strahlregler (Neoperl)
Plexiglas Acrylglas (Evonik Röhm)
Polaroid Sofortbildkameras (PLR IP)
Post-it Haftnotizen (3M)
Q-tips Wattestäbchen (Unilever)
Rollerblade Inlineskates (Tecnica)
Sagrotan Desinfektionsmittel (Reckitt Benckiser)
Selters Mineralwasser (Binding-Brauerei)
Spüli Geschirrspülmittel (Procter & Gamble)
Styropor Polystyrol (BASF)
Tempo Papiertaschentücher (SCA)
Tesa transparentes Klebeband (Tesa)
Tetra Pak Getränkekartons (Tetra Pak)
Tupperware Kunststoff-Vorratsdosen (Tupperware)
Uhu Alleskleber (Uhu)
Vespa Motorroller (Piaggio)
Walkman tragbare Musik-Abspielgeräte (Sony)
Weck Einkochgläser (J. Weck)
Wonderbra Push-up-Büstenhalter (Playtex)
Zewa Papier-Haushaltstücher (SCA)
Inga Hahn-Wermuth
Inga Hahn-Wermuth ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von Slogans.de, Sprach- und Trendforscherin sowie Inhaberin von Satelliten Media Design in Hamburg.
© Slogans.de 31.10.2015 Alle Rechte vorbehalten

Weitere Artikel

20.04.2022

Neue Slogans 03/22: Brigitte, Fila, Ferrero Eis und mehr

Brigitte erhält den neuen Slogan "Dein Leben. Dein Weg.", bei Fila setzt man auf "Play it your way", und Ferrero Eis wird ab sofort mit dem Slogan "Dreh den Sommer auf" beworben. Diese und weitere aktuell neu eingeführte Slogans im Überblick.
29.03.2022

Neue Slogans 02/22: Spotify, Jack Wolfskin, Lay's und mehr

Spotify erhält den neuen Slogan "Empowered by you", bei Jack Wolfskin setzt man auf "We live to discover", und Lay's wird in den USA ab sofort mit dem Slogan "Stay golden" beworben. Diese und weitere aktuell neu eingeführte Slogans im Überblick.
15.02.2022

Neue Slogans 01/22: Pocket Coffee, Debeka, Ikea und mehr

Pocket Coffee erhält den neuen Slogan "Espresso yourself", bei Debeka setzt man auf "Das Füreinander zählt", und Ikea wird ab sofort mit dem Slogan "Tür auf fürs Leben" beworben. Diese und weitere aktuell neu eingeführte Slogans im Überblick.
Zur Übersicht