Fußball-Bundesliga 2018/19: Die Slogans der 18 Clubs

Fußball-Bundesliga 2018/19: Die Slogans der 18 Clubs
Am 24. August 2018 startete die Fußball-Bundesliga 2018/19 und wird am 18. Mai 2019 enden. Nahezu alle 18 vertretenen Fußball-Clubs präsentieren sich hierbei auch in ihrer Markenkommunikation mit ihren eigenen offiziellen Slogans bzw. Spitznamen, häufig sichtbar auf ihren Websites, bei Facebook oder innerhalb weiterer Werbemittel. Slogans.de hat für Sie die aktuellen Markenslogans der Bundesliga-Clubs gegenüber gestellt. So lassen sich die Image-Aussagen der Teams inhaltlich vergleichen.

Interessant: Alle aktuellen Slogans der Bundesliga-Clubs sind weiterhin in deutscher Sprache formuliert. Im Gegensatz zu vielen Marken, die heute auch in deutschsprachigen Medien vermehrt mit englischsprachigen Slogans werben, setzt man bei den Bundesliga-Clubs demnach konsequent auf eine regionale und verständliche Ansprache. Inhaltlich stehen hierbei Themen wie Einzigartigkeit, Regionalität oder Leidenschaft innerhalb der Slogans im Vordergrund.


Übersicht der Slogans bzw. Spitznamen der 18 Fußball-Bundesliga-Clubs 2018/19:

Fußball-Club (alphabetisch) Slogan/Spitzname
1. FC Nürnberg Der Club.
1. FSV Mainz 05 Der Karnevalsverein.
Bayer 04 Leverkusen Die andere Familie.
Borussia Dortmund Echte Liebe.
Borussia Mönchengladbach Die Fohlen.
Eintracht Frankfurt Die Adler.
FC Augsburg Eine Region - Ein Verein - Eine Leidenschaft.
FC Bayern München Mia san mia.
FC Schalke 04 Wir leben dich.
Fortuna Düsseldorf (Kein Slogan)
Hannover 96 Unsere Stadt. Unser Verein. Unsere Leidenschaft!
Hertha BSC Die Zukunft gehört Berlin.
RB Leipzig Die Roten Bullen.
SC Freiburg Die Breisgau-Brasilianer.
TSG 1899 Hoffenheim Ein Team. Ein Weg. Einmalig.
VfB Stuttgart Furchtlos und treu.
VfL Wolfsburg Arbeit. Fußball. Leidenschaft.
Werder Bremen Lebenslang Grün-Weiß.
Alexander Hahn
Alexander Hahn ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Slogans.de, Sprach- und Trendforscher sowie Inhaber von Satelliten Media Design in Hamburg.
© Slogans.de 18.04.2019 Alle Rechte vorbehalten

Weitere Artikel

15.07.2022

Neue Slogans 06/22: Ionity, Sat.1, Schleich und mehr

Ionity erhält den neuen Slogan "We are on it", bei Sat.1 setzt man auf "Es gibt noch viel zu sehen", und Schleich wird ab sofort mit dem Slogan "Where stories begin" beworben. Diese und weitere aktuell neu eingeführte Slogans im Überblick.
30.06.2022

Neue Slogans 05/22: Fritz Kola, Otto, Migros Bank und mehr

Fritz-Kola erhält den neuen Slogan "Das Gute schläft nie", bei Otto setzt man auf "Vielfalt für alle!", und Migros Bank wird in der Schweiz ab sofort mit dem Slogan "Menschlich seit immer" beworben. Diese und weitere aktuell neu eingeführte Slogans im Überblick.
18.05.2022

Neue Slogans 04/22: Sport 2000, Powerbar, DPD und mehr

Sport 2000 erhält den neuen Slogan "Home of experts", bei Powerbar setzt man auf "Evolving mindsets", und DPD wird in der Schweiz ab sofort mit dem Slogan "Einfach liefern" beworben. Diese und weitere aktuell neu eingeführte Slogans im Überblick.
Zur Übersicht