Slogans.de Accounts
Magazinsuche 564 Artikel online
Marketing
Abonnieren Sie den kostenlosen Slogans.de Newsletter »
Fußball-Bundesliga 2017/18: Die Slogans der 18 Clubs


Von Alexander Hahn

Zur Fußball-Bundesliga 2017/18 präsentieren sich die vertretenen Fußball-Clubs in ihrer Kommunikation häufig auch als Marke mit ihren offiziellen Slogans. Mit welchen Slogans oder Spitznamen treten die einzelnen Teams auf? Wie grenzen sie sich in ihren Aussagen voneinander ab? Slogans.de hat für Sie die aktuellen Slogans der Bundesliga-Clubs zusammengestellt.
 
 
Am 18. August 2017 startet die Fußball-Bundesliga 2017/18 und wird am 12. Mai 2018 enden. Nahezu alle 18 vertretenen Fußball-Clubs präsentieren sich hierbei auch in ihrer Markenkommunikation mit ihren eigenen offiziellen Slogans bzw. Spitznamen, häufig sichtbar auf ihren Websites, bei Facebook oder innerhalb weiterer Werbemittel. Slogans.de hat für Sie die aktuellen Markenslogans der Bundesliga-Clubs gegenüber gestellt. So lassen sich die Image-Aussagen der Teams inhaltlich vergleichen.

Interessant: Alle aktuellen Slogans der Bundesliga-Clubs sind in deutscher Sprache formuliert. Im Gegensatz zu vielen Marken, die heute auch in deutschsprachigen Medien vermehrt mit englischsprachigen Slogans werben, setzt man bei den Bundesliga-Clubs demnach konsequent auf eine regionale und verständliche Ansprache. Inhaltlich stehen hierbei Themen wie Einzigartigkeit, Regionalität oder Leidenschaft innerhalb der Slogans im Vordergrund.


Übersicht der Slogans bzw. Spitznamen der 18 Fußball-Bundesliga-Clubs 2017/18:

Fußball-Club (alphabetisch) Slogan/Spitzname
1. FC Köln Spürbar anders.
1. FSV Mainz 05 Der Karnevalsverein.
Bayer 04 Leverkusen Die andere Familie.
Borussia Dortmund Echte Liebe.
Borussia Mönchengladbach Die Fohlenelf.
Eintracht Frankfurt Die Adler.
FC Augsburg Eine Region - Ein Verein - Eine Leidenschaft.
FC Bayern München Mia san mia.
FC Schalke 04 Wir leben dich.
Hamburger SV Nur der HSV.
Hannover 96 Unsere Stadt. Unser Verein. Unsere Leidenschaft!
Hertha BSC Die Zukunft gehört Berlin.
RB Leipzig Die Roten Bullen.
SC Freiburg Die Breisgau-Brasilianer.
SV Werder Bremen Lebenslang Grün-Weiß.
TSG 1899 Hoffenheim Ein Team. Ein Weg. Einmalig.
VfB Stuttgart Furchtlos und treu.
VfL Wolfsburg Arbeit. Fußball. Leidenschaft.


Zum Thema in Slogans.de:
Slogan-Übersicht der Branche "Sport/Freizeit"
Neue Slogans: Super Bowl 2017 - Coca-Cola, Bud Light, Expedia und mehr
Fußball-WM 2014: Die Slogans der 32 Nationalteams


Weitere News »


Alexander Hahn ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Slogans.de, Sprach- und Trendforscher sowie Inhaber von Satelliten Media Design in Hamburg.


© Slogans.de  16.08.2017  Alle Rechte vorbehalten
Weitere News
Neue Slogans: Leerdammer, Toffifee, Debenhams und mehr

Slogan-Trend: Alles Alliteration

Neue Slogans: Coral, Sprite, Swissmilk und mehr

Fußball-WM 2018: Die Slogans der 32 Nationalteams

Neue Slogans: Sky, Magnum, American Express und mehr

Slogan-Trend: THINK BIG

Neue Slogans: Fürstenberg, Mercedes-Benz A-Klasse, Suchard und mehr

Neue Slogans: Schwarzkopf, BMW X2, Helvetia und mehr

Seminar-Tipp: ADC Seminar "Text" im April 2018

Neue Slogans: Super Bowl 2018 - Pepsi, Toyota, Diet Coke und mehr

Exklusiv
Slogan-Trend:
Alles Alliteration


Fußball-WM 2018:
Die Slogans der 32 Nationalteams


Slogan-Trend:
THINK BIG


Neue Slogans: Super Bowl 2018 -
Pepsi, Toyota, Diet Coke und mehr


Slogometer 2017:
Die häufigsten Wörter in Werbeslogans


Fußball-Bundesliga 2017/18:
Die Slogans der 18 Clubs


Bundestagswahl 2017:
Die Slogans der Parteien im Vergleich


Slogan der Woche:
Holidaycheck - Buch Dein Ding.


Neuer Hashtag-Slogan für Deutsche Bank:
"#PositiverBeitrag" folgt Trends


Landtagswahl SH/NRW 2017:
Die Slogans der Parteien im Vergleich