Slogans.de News und Updates

23.09.2015

Praxis-Tipp: Recherchieren Sie auch Synonyme und Übersetzungen Ihrer entwickelten Slogans

Im Falle eines Slogan-Plagiat-Streits kann rechtlich nicht nur die Verwendung eines identischen Slogans relevant sein, sondern auch die eines ähnlichen, potenziell verwechselbaren Slogans. Unsere Empfehlung: Prüfen Sie daher bei Ihren Sloganrecherchen jeweils auch, ob einzelne Stichwörter, Synonyme oder Übersetzungen der von Ihnen entwickelten Slogans bereits für eine andere Marke als Slogan genutzt wurden, um möglichen Abmahnungen vorzubeugen. Jetzt recherchieren »
21.09.2015

Zur Sicherheit: Ihre Sloganrecherchen regelmäßig aktualisieren

Der Slogans.de Datenbestand wird laufend erweitert und aktualisiert. Die Ergebnisse Ihrer Sloganrecherchen sind daher jeweils gültig an dem Tag, an dem Sie Ihre Suchen durchführen. Sollte zwischen dem Tag Ihrer Abfrage und dem Tag, an dem Sie einen neu entwickelten Slogan nutzen oder präsentieren möchten, eine Verzögerung bestehen, empfehlen wir Ihnen, zur Sicherheit eine aktualisierte Recherche durchzuführen kurz vor dem geplanten Einsatz Ihres Slogans. Jetzt recherchieren »
07.09.2015

Praxis-Tipp: Eine exakte Slogan-Wortfolge recherchieren

Setzen Sie bei Ihren Sloganrecherchen eine Wortfolge in Anführungszeichen, z.B. "das Beste", so werden Ihnen in Ihrem Suchergebnis ausschließlich die Slogans angezeigt, die diese exakte Wortfolge beinhalten. Alternativ lässt sich diese Funktion in der Erweiterten Suche vorwählen. Wählen Sie hierzu in der Erweiterten Suche im Menü "Suchwörter-Verknüpfung" die Suchart "Exakte Wortfolge" (Premium-Feature). Jetzt recherchieren »
16.08.2015

165.000 Slogans online: Slogans.de wächst kontinuierlich

Über 165.000 Slogans und ihre zugehörigen Marken aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien und den USA stehen Ihnen ab sofort in Slogans.de für Ihre ergiebigen Sloganrecherchen zur Verfügung. Wir freuen uns, Ihre Arbeit mit unserem kontinuierlich wachsenden Datenbestand zur Plagiat-Vorsorge Ihrer entwickelten Slogans und Markenpositionierungen unterstützen zu können. Jetzt recherchieren »
10.08.2015

Branchen-Check: Welche Slogans existieren in einer speziellen Branche?

Nutzen Sie den Slogans.de Branchen-Filter und erhalten Sie eine Übersicht der bereits existierenden Slogans in einer vorgegebenen Markenbranche (z.B. Ernährung, Getränke oder Finanzen). Das Ergebnis ist hilfreich im Rahmen einer Markenpositionierung, zur schnellen Konkurrenzanalyse und ausführlichen Marktübersicht. Wählen Sie hierzu Ihre gewünschte Branche im Branchen-Menü der Slogansuche aus und starten Sie die Suche. Beispiel ansehen. Jetzt recherchieren »
03.08.2015

Nutzen Sie die erweiterten Slogans.de Suchfilter

Nutzen Sie die Erweiterte Suche in Slogans.de, um die Ergebnisse Ihrer Sloganrecherchen gezielt zu filtern. Aktivieren Sie z.B. den "Slogan"-Filter für exaktere Ergebnisse, oder filtern Sie Ihre Suchen nach Land, Sprache des Slogans, Branche, Jahr oder Agentur. Ebenso können Sie Ihre Ergebnisse sortiert ausgeben, z.B. alphabetisch nach Marke, Slogan oder Branche sowie chronologisch nach Jahr. Mit der Sortierung "Relevanz" ordnen Sie Ihre Ergebnisse nach der Relevanz Ihrer Suchbegriffe innerhalb der gefundenen Slogans, bezogen auf Sloganlänge, Wortanzahl und Wortposition (Premium-Feature). Jetzt recherchieren »
20.07.2015

Praxis-Tipp: Recherchieren Sie auch Synonyme und Übersetzungen Ihrer entwickelten Slogans

Im Falle eines Slogan-Plagiat-Streits kann rechtlich nicht nur die Verwendung eines identischen Slogans relevant sein, sondern auch die eines ähnlichen, potenziell verwechselbaren Slogans. Unsere Empfehlung: Prüfen Sie daher bei Ihren Sloganrecherchen jeweils auch, ob einzelne Stichwörter, Synonyme oder Übersetzungen der von Ihnen entwickelten Slogans bereits für eine andere Marke als Slogan genutzt wurden, um möglichen Abmahnungen vorzubeugen. Jetzt recherchieren »
09.07.2015

Seminar-Tipp: ADC Seminar "Konzeption" im Oktober 2015

Wie entwickelt man einen medienneutralen Kampagnengedanken? Wie bringt man diesen Gedanken auf den Punkt und welche Rolle spielt das Planning dabei? Wie verzahnt man die Medien optimal miteinander? An zwei Tagen machen ADC Top-Kreative die Teilnehmer fit für die Welt von 360 Grad, Crossmedia und Multikanalkommunikation - und zeigen, wie ein gutes Konzept die kreative Arbeit wesentlich erleichtern kann. Weitere Informationen »
26.06.2015

Praxis-Tipp: Eine exakte Slogan-Wortfolge recherchieren

Setzen Sie bei Ihren Sloganrecherchen eine Wortfolge in Anführungszeichen, z.B. "das Beste", so werden Ihnen in Ihrem Suchergebnis ausschließlich die Slogans angezeigt, die diese exakte Wortfolge beinhalten. Alternativ lässt sich diese Funktion in der Erweiterten Suche vorwählen. Wählen Sie hierzu in der Erweiterten Suche im Menü "Suchwörter-Verknüpfung" die Suchart "Exakte Wortfolge" (Premium-Feature). Jetzt recherchieren »
16.06.2015

Zur Sicherheit: Recherchieren Sie auch die Einzelstichwörter Ihrer entwickelten Slogans

Im Falle eines Slogan-Plagiatstreits sind rechtlich nicht nur komplett identische Slogans, sondern auch ähnliche oder verwechselbare Slogans relevant. Recherchieren Sie daher im Vorfeld einer Sloganentwicklung nicht nur die exakten Wortkombinationen Ihrer entwickelten Slogans, sondern auch deren markante Einzelstichwörter und Begriffe, um möglichen Abmahnungen durch andere Unternehmen vorzubeugen. Jetzt recherchieren »