Slogans.de News und Updates

20.07.2015

Praxis-Tipp: Recherchieren Sie auch Synonyme und Übersetzungen Ihrer entwickelten Slogans

Im Falle eines Slogan-Plagiat-Streits kann rechtlich nicht nur die Verwendung eines identischen Slogans relevant sein, sondern auch die eines ähnlichen, potenziell verwechselbaren Slogans. Unsere Empfehlung: Prüfen Sie daher bei Ihren Sloganrecherchen jeweils auch, ob einzelne Stichwörter, Synonyme oder Übersetzungen der von Ihnen entwickelten Slogans bereits für eine andere Marke als Slogan genutzt wurden, um möglichen Abmahnungen vorzubeugen. Jetzt recherchieren »
09.07.2015

Seminar-Tipp: ADC Seminar "Konzeption" im Oktober 2015

Wie entwickelt man einen medienneutralen Kampagnengedanken? Wie bringt man diesen Gedanken auf den Punkt und welche Rolle spielt das Planning dabei? Wie verzahnt man die Medien optimal miteinander? An zwei Tagen machen ADC Top-Kreative die Teilnehmer fit für die Welt von 360 Grad, Crossmedia und Multikanalkommunikation - und zeigen, wie ein gutes Konzept die kreative Arbeit wesentlich erleichtern kann. Weitere Informationen »
26.06.2015

Praxis-Tipp: Eine exakte Slogan-Wortfolge recherchieren

Setzen Sie bei Ihren Sloganrecherchen eine Wortfolge in Anführungszeichen, z.B. "das Beste", so werden Ihnen in Ihrem Suchergebnis ausschließlich die Slogans angezeigt, die diese exakte Wortfolge beinhalten. Alternativ lässt sich diese Funktion in der Erweiterten Suche vorwählen. Wählen Sie hierzu in der Erweiterten Suche im Menü "Suchwörter-Verknüpfung" die Suchart "Exakte Wortfolge" (Premium-Feature). Jetzt recherchieren »
16.06.2015

Zur Sicherheit: Recherchieren Sie auch die Einzelstichwörter Ihrer entwickelten Slogans

Im Falle eines Slogan-Plagiatstreits sind rechtlich nicht nur komplett identische Slogans, sondern auch ähnliche oder verwechselbare Slogans relevant. Recherchieren Sie daher im Vorfeld einer Sloganentwicklung nicht nur die exakten Wortkombinationen Ihrer entwickelten Slogans, sondern auch deren markante Einzelstichwörter und Begriffe, um möglichen Abmahnungen durch andere Unternehmen vorzubeugen. Jetzt recherchieren »
28.05.2015

Praxis-Tipp: Recherchieren Sie Slogan-Stichwörter jeweils in Singular und Plural

Nicht nur identische, sondern auch einander sehr ähnliche Slogans können rechtlich im Einzelfall zu einem Slogan-Plagiat-Streit führen. Wir empfehlen Ihnen daher, bei Ihren Slogan-Recherchen die relevanten Stichwörter Ihrer entwickelten Slogans jeweils in Einzahl und Mehrzahl auf ihre Existenz hin zu prüfen. So erfahren Sie schon im Vorfeld, welche potenziell ähnlichen Slogans zu Ihren Ideen bereits von anderen Unternehmen genutzt werden. Jetzt recherchieren »
27.05.2015

Seminar-Tipp: ADC Seminar "Text" im Juni 2015

Wie schreibt man die Headline, vor der selbst Profis auf die Knie gehen? Die Longcopy, die mit keinem Wort langweilt? Die fünf Worte, die eine spannende Geschichte erzählen? Den Text, der Kunden, Chefs und Juries begeistert? An zwei Tagen erklären sechs der besten Texter Deutschlands, worauf es beim Schreiben ankommt, polieren handwerkliche Fähigkeiten und geben wertvolle Tipps für die Praxis. Weitere Informationen »
20.05.2015

Praxis-Tipp: Branchen-Check - Welche Slogans existieren in einer speziellen Branche?

Nutzen Sie den Slogans.de Branchen-Filter und erhalten Sie eine Übersicht der bereits existierenden Slogans in einer vorgegebenen Markenbranche (z.B. Ernährung, Getränke oder Finanzen). Das Ergebnis ist hilfreich im Rahmen einer Markenpositionierung, zur schnellen Konkurrenzanalyse und ausführlichen Marktübersicht. Wählen Sie hierzu Ihre gewünschte Branche im Branchen-Menü der Slogansuche aus und starten Sie die Suche. Beispiel ansehen. Jetzt recherchieren »
04.05.2015

Praxis-Tipp: Prüfen Sie Slogan-Aussagen auch hinsichtlich möglicher Verstöße

Mehrdeutige Slogans bieten als Werbeaussagen rechtlich grundsätzlich eine größere Schutzfähigkeit durch eine erhöhte Unterscheidungskraft im Vergleich zu eindeutigen bzw. rein beschreibenden Slogans. Insbesondere im speziellen Fall zweideutiger Aussagen, mit eventuell provokantem Charakter, sollten Sie entsprechende kreierte Slogans jedoch vor Veröffentlichung in Hinblick auf einen möglichen Verstoß gegen die Verhaltensregeln der Werbewirtschaft des jeweiligen Landes prüfen. Den Wortlaut der empfohlenen Verhaltensregeln des Deutschen Werberats finden Sie auf seiner zugehörigen Website »
09.04.2015

Praxis-Tipp: Recherchieren Sie auch Synonyme und Übersetzungen Ihrer entwickelten Slogans

Im Falle eines Slogan-Plagiat-Streits kann rechtlich nicht nur die Verwendung eines identischen Slogans relevant sein, sondern auch die eines ähnlichen, potenziell verwechselbaren Slogans. Unsere Empfehlung: Prüfen Sie daher bei Ihren Sloganrecherchen jeweils auch, ob einzelne Stichwörter, Synonyme oder Übersetzungen der von Ihnen entwickelten Slogans bereits für eine andere Marke als Slogan genutzt wurden, um möglichen Abmahnungen vorzubeugen. Jetzt recherchieren »
03.04.2015

Slogans.de wünscht frohe Ostern

Wir wünschen allen unseren Kunden und Nutzern frohe Ostern und schöne Feiertage! Ihr Slogans.de Team.